Probearbeiten

Im Gastgewerbe ist es üblich, nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch ein 1-2tägiges Probearbeiten anzubieten. Dieses soll Dir helfen, den Betrieb und das Team kennenzulernen. Der Betrieb hat die Möglichkeit, Deine Fähigkeiten besser einzuschätzen.

Für ein erfolgreiches Probearbeiten solltest Du diese Dinge beachten:

  • Wie du bereits weißt: Pünktlichkeit ist die Grundlage im Gastgewerbe!
  • Baue Dir am besten einen Zeitpuffer ein, falls Du Deinen Einsatzort nicht direkt findest oder an der Rezeption eine Schlange ist
  • Höfliche Freundlichkeit, ein offener Blick sowie ab und zu ein Lächeln machen immer einen guten Eindruck
  • Niemand erwartet, dass Du direkt perfekt mitarbeiten kannst. Wenn Du engagiert und aktiv bist, macht das einen positiven Eindruck
  • Wartet ein Tisch darauf, abgeräumt zu werden? Gibt es Gäste, die auf die Karte warten? Muss die Arbeitsfläche gereinigt werden? Suche Dir Arbeitsaufgaben!
  • Wenn Du etwas nicht verstehst oder nicht weißt, was Du tun kannst, dann frage das Team oder die Vorgesetzten
  • Sei in Kontakt, kommuniziere und traue Dich, Deine Fähigkeiten zu zeigen J
Weitere Tipps